Service95 Logo
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte
Issue #042 Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte

Images of bookstores in Malaysia

Pelita Dhihin Bookstore; Tokosue; Riwayat; Moontree House; Balai Buku Raya

Wie die Pandemie Malaysia zu einer Nation von Fans für Buchläden machte

Als 2020 ein landesweiter Lockdown Unternehmen in Malaysia zwang, Ladengeschäfte zu schließen, hing das Schicksal unabhängiger Buchhandlungen am seidenen Faden. 

Vor der Pandemie kam 2019 eine Untersuchung zu dem Ergebnis, dass Malaysier*innen im Schnitt nur zwei Bücher pro Jahr lesen. Doch dann passierte etwas Faszinierendes: Als sie in die heimische Isolation gezwungen wurden, lasen sie plötzlich mehr. Laut Angaben der Nationalbibliothek von Malaysia haben sich 2020 im Vergleich zu 2019 die Ausleihen für digitalen Lesestoff verdoppelt.

Buchläden, die in der Lage waren, ihr Angebot auf Online-Verkauf umzustellen, verzeichneten wieder steigende Absätze. Pelita Dhihin Bookstore, ein Buchladen in Petaling Jaya, der auf lokale und internationale islamische Literatur und Philosophie spezialisiert ist, erzielte 2020 ein Verkaufsplus von 30 % im Vergleich zum Vorjahr. 

Diese zuversichtlich stimmende steigende Nachfrage sorgt dafür, dass einige klassische Ladengeschäfte ihre Türen weiterhin öffnen können, was wiederum Leute, die neu sind in der Branche, dazu ermutigt, einen Laden aufzumachen. Tokosue startete während der Pandemie als Online-Angebot auf Shopee (eine führende Online-Shopping-Plattform in Südostasien) und war so erfolgreich, dass die Gründerin Sue Ahmad beschlossen hat, ihren Traum von einem echten Buchladen zu realisieren. Tokosue befindet sich im Einkaufszentrum Wisma Central und konzentriert sich auf selbstverlegte Bücher und DIY-Magazine, ergänzt um kleine Livesessions, Kunstveranstaltungen und Lesungen. 

Riwayat Bookstore, hat ebenfalls während der Pandemie eröffnet und ist in einem Vorkriegsgebäude in der Innenstadt von Kuala Lumpur untergebracht. Riwayat wurde von zwei Bücherfans mit einer Leidenschaft zum Sammeln gegründet und handelt hauptsächlich mit seltenen, gebrauchten und klassischen Büchern. Der Fokus liegt dabei auf malaysischer und südostasiatischer Geschichte, Kultur und Politik.

Buchläden überleben auch, weil sie häufig Treffpunkte für Leute mit ähnlichen Interessengebieten sind, die sich mit bestimmten Themen, Sprachen, politischen Ansichten oder Identitäten beschäftigen. Moontree House, ein kleiner Buchladen fernab der Touristenströme auf dem Zentralmarkt, beherbergt Bücher über Feminismus in chinesischer Sprache sowie ein kleines Café. Ein kleines Poster unter dem Ladenschild zeigt eine Frau in einem Cheongsam (einem chinesischen Kleid) mit dem treffenden Text „DRINK COFFEE N’ SMASH PATRIARCHY“ (Trink Kaffee und zerstör das Patriarchat). 

Balai Buku Raya im Zhongshan Building (ein Künstler*innenkollektiv in Kuala Lumpur) hat eine treue Kundschaft, die sich für die Auswahl an seltenen und vergriffenen Büchern und Magazinen in malaiischer und englischer Sprache begeistert. Im Inneren des Geschäfts, das aus nur einem Raum besteht, quellen antike Bücher aus den Regalen und stapeln sich auf dem Boden und den Tischen. 

Wer die interessantesten Buchläden in Kuala Lumpur finden will, muss etwas tiefer graben. Das bedeutet eine Suche abseits der großen Einkaufszentren wie KLCC und Pavilion und hinein ins Abenteuer: Wo sind kleine, versteckte Geschäfte abseits der Geschäftsstraßen und in Künstlervierteln? Du findest zwar nicht unbedingt das Buch, das du suchst, aber die Bücher, die du findest, werden dich ganz bestimmt überraschen und begeistern.

Lily Jamaludin ist eine malaysische Autorin, Dichterin und NGO-Aktivistin.

← Back

Thank you for subscribing. Please check your email for confirmation!
Invitation sent successfully!

Please check your email for a reset password link!

Subscribe