Service95 Logo
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht
Issue #039 Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht

Portraits of feminist icons from pre-revolutionary Iran by Iranian artist Soheila Sokhanvari

Soheila Sokhanvari: Die iranische Künstlerin, die ihre Arbeit zu einem politischen Akt macht

Mahsa Amini befand sich an einem Morgen Mitte September vor einer U-Bahn-Station in Teheran, als sie von der iranischen Sittenpolizei angehalten wurde. Sie wurde festgenommen und zur nächsten Wache gebracht. Die Vorwürfe: Ihr Hijab sei „verrutscht“ und sie trage „enge Hosen“. Drei Tage später war sie tot. Mahsas Familie ist überzeugt davon, dass sie in Haft zu Tode geprügelt wurde. Seitdem haben Proteste gegen Mahsas Tod und den Umgang mit Frauen in Iran das Land erschüttert.

„Bei diesen Protesten dreht sich alles um Frauen“, erklärt die in Iran geborene Künstlerin Soheila Sokhanvari. „Aber erstmals in der iranischen Geschichte setzen sich auch die Männer für die Frauen ein. Sie rufen: ‚Wir respektieren unsere Schwestern und Ehefrauen.‘ Die Welt sieht mutige junge Iraner*innen auf den Straßen, die dem Regime die Stirn bieten und Hand in Hand für Freiheit kämpfen.“ 

Sokhanvaris neue Soloausstellung Rebel Rebel im Barbican in London wurde vor genau diesem Hintergrund eröffnet. Sokhanvaris Kunstwerke sind dafür bekannt, das verlorene iranische Leben vor der Islamischen Revolution 1979 und die seitherige Beschneidung der Frauenrechte zu beklagen. Vor der Revolution war Iran ein modernes Land, progressiv, sogar richtig cool. Die Revolution hat all das zunichtegemacht. Fundamentalismus hielt Einzug, getrieben von einem patriarchalischen Regime, das sich bis heute hartnäckig hält. Sokhanvaris neue Arbeit knüpft daran an. Sie beleuchtet die Widersprüche im Leben iranischer Frauen zwischen 1925 und 1979, dem Jahr der Revolution. „Iranische Frauen sind historisch gesehen das sichtbare Symbol für die jeweiligen Regierenden“, erklärt sie. „1936 schuf Reza Schah Pahlavi den Schleier für Frauen ab. Die Revolution führte ihn wieder ein. Es wurde Frauen außerdem verboten, in der Öffentlichkeit zu singen und zu tanzen. Frauen waren also nur für einen kurzen Zeitraum frei, in dem sie eine schillernde Plattform für ihre Kunst schufen, und obwohl sie damals oft objektifiziert wurden, war das auf schräge Weise auch eine Art von Befreiung.“

Die von einem melancholischen, aber gleichsam magischen Realismus durchzogene Ausstellung von Sokhanvari zeigt Miniaturportraits iranischer Frauen. „Der Titel, Rebel Rebel, ist eine Hommage an die Courage, die weibliche Idole beim Verfolgen ihrer Karriere in einer Kultur zeigten, die die Gepflogenheiten des Westens kopierte, aber ohne dessen Freiheiten“, weiß Sokhanvari. „Zu diesen Frauen gehören Roohangiz Saminejad, die als erste unverschleierte Schauspielerin in einem Film in persischer Sprache auftrat, die umstrittene modernistische Dichterin Forugh Farrochzād sowie die führende Intellektuelle und Autorin Simin Dāneschwar. Ich wollte über diese Ikonen einer schnell sterbenden Epoche sprechen und eine alternative Geschichte des modernen Iran erzählen: die Geschichte von Frauen, die für ihre Plattform kämpften, nur um dann von den Männern zum Schweigen gebracht zu werden.“

Hält sich Sokhanvari denn für eine politische Künstlerin? „Ich verwende meine Arbeit nicht explizit, um politische Aussagen zu treffen, sondern erzähle die Geschichten und würdige die Leben dieser radikalen Frauen – den historischen Moment, in dem sie lebten, und wie sich ihr Leben nach der Revolution im Jahr 1979 geändert hat. Das ist ein politischer Akt.“
Rebel Rebel ist vom 7. Okt. 2022 – 26. Feb. 2023 in der Galerie The Curve im Barbican Centre in London zu sehen.

Simon Coates ist Künstler, Autor und Gründer der Kunst- und Aktivismusplattform Tse Tse Fly Middle East.

The Lor Girl (portrait of Roohangiz Saminejad), 2022; Let Us Believe In The Beginning Of The Cold Season (portrait of Forough Farrokhzad), 2022; Hey, Baby I’m A Star (portrait of Fouzan), 2019; Tobeh (portrait of Zahra Khoshkam), 2020; Rebel (portrait of Zinat Moadab), 2021. All works © Soheila Sokhanvari and courtesy of the artist and Kristin Hjellegjerde Gallery

← Back

Thank you for subscribing. Please check your email for confirmation!
Invitation sent successfully!

Please check your email for a reset password link!

Subscribe