Service95 Logo
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert
Issue #042 Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert

Images from the queer club night Queer House Party

Queer House Party, Maite De Orbe

Queer House Party: Das DJ-Kollektiv, das Politik und Barrierefreiheit in queeren Clubnächten propagiert

„Es ist echt abenteuerlich, wie wir in einem heruntergekommenen, überteuerten Haus in New Cross [Südlondon] mit einer ranzigen Küche anfingen und dann, gerade einmal ein gutes Jahr später, wortwörtlich im Wembley [Stadion] spielen.“ So fasst Harry Gay, DJ und Mitorganisator des Kollektivs Queer House Party (QHP), den bisherigen Werdegang der Gruppe zusammen.

Harry hat QHP zusammen mit den DJs Nik (DJ passer) und Seren (Wacha) sowie Taali Akosoa Kwaten und Liv Wynter, zuständig für Tanz und Entertainment, im ersten Corona-Lockdown 2020 ins Leben gerufen. Zwei Jahre später blicken sie auf private Corporate-Gigs am anderen Ende der Welt zurück, haben in Liveshows Zehntausende Pfund an Spenden für Grassroot-Community-Gruppen gesammelt, sind mit dem Pop-Act Years & Years getourt, sind auf mehreren Festivals aufgetreten (darunter Latitude, Secret Garden Party und Sziget) und haben Freude ins Leben queerer Menschen auf der ganzen Welt gebracht.

Queer House Party ist für seine vielseitigen Playlists sowie den Gemeinschaftssinn, seine radikale Politik und seine Barrierefreiheit bekannt. In seinen Anfangstagen war das Kollektiv ein spaßiger Ansatz, um sich selbst und andere LGBTQIA+ Kreative finanziell zu unterstützen, die durch das Raster der staatlichen britischen Corona-Förderung fielen. Als sich über 1.000 Leute den ersten Livestream anhörten, war dem Team klar, dass es auf eine kreative Goldgrube gestoßen war. „Leute haben uns geschrieben, wie sehr ihnen das geholfen hat“, sagt Gay. „Die Menschen steckten im Lockdown mit Familienmitgliedern, die keine Ahnung von deren Sexualität oder Geschlechtsidentität hatten, und hier konnten sie hingehen und sie selbst sein.“

Die Tour mit Years & Years war eines der größten Highlights für das Kollektiv, nicht nur, weil sie in Stadien spielten, sondern auch wegen der Connections, die sie mit jüngeren queeren Leuten knüpfen konnten. Die Fanbase ist in der Regel zu jung für Clubnächte. Die Tour mit Years & Years hingegen ermöglichte auch queeren Teens, sich eine QHP-Performance anzusehen, die ihnen sonst verwehrt geblieben wäre. „Wir haben ganz besondere Nachrichten von Leuten bekommen: ‚Ich habe das gerade gesehen und oute mich jetzt gegenüber meiner Mutter.‘ Es gab viele emotionale Momente“, meint Akosoa Kwaten.

Allein im August spielte QHP auf 17 Live-Veranstaltungen – ohne viel Schlaf dazwischen. In diesem Herbst ruhen sie sich kurz aus und planen den nächsten Schritt. „Es gibt viele queere Partys, die immer mehr ausufern und ihre Wurzeln verlieren“, erklärt Gay, „weshalb es für uns so wichtig ist, unsere Grundwerte beizubehalten, also Dinge wie Barrierefreiheit, unsere Politik und die Erinnerung daran, wie alles angefangen hat.“
Queer House Party auf Instagram und Twitter

Molly Lipson ist eine freiberufliche Autorin und Organisatorin aus dem Vereinigten Königreich.

← Back

Thank you for subscribing. Please check your email for confirmation!
Invitation sent successfully!

Please check your email for a reset password link!

Subscribe