Service95 Logo
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken
Issue #015 Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken

All products featured are independently chosen by the Service95 team. When you purchase something through our shopping links, we may earn an affiliate commission.

Image of vegetables and knife on chopping board © Gallery Stock

Nahrung für den Geist: David Chang will, dass wir über unsere Essgewohnheiten nachdenken

Die Neuerfindung des Rads war nicht unbedingt auf David Changs Plan, als er im vergangenen Oktober seine Dokureihe The Next Thing You Eat herausbrachte. Stattdessen bat uns der Momofuku-Gründer und Fleischverfechter inständig darum, unsere Einstellung zu den Nahrungsmitteln, die wir konsumieren, „neu auszurichten“. In den sechs Folgen seiner (teilweise erschütternden) Untersuchung der Zukunft unseres Essen, ist gefühlt ein Wandel in Aussicht – von Steakhäusern, die Roboter und Maschinen für die Zubereitung des „perfekten Steaks“ benutzen, bis hin zu Verbraucher*innen, die auf Ernährungsmöglichkeiten hoffen, die weniger umweltschädigend sind.

Dir mag es vielleicht nicht bewusst sein, aber die „Zukunft“ von Essen liegt in der Gegenwart – aus der Innovation und Notwendigkeit geboren. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) schätzt, dass Rinder für 65 % der Emissionen aus der Viehwirtschaft verantwortlich sind. Sie sind zudem eine Katastrophe bzgl. der Menge an Land und Wasser, das sie benötigen. „Kultiviertes Fleisch“ – ein eleganterer Ausdruck für im Labor gezüchtetes Hähnchen, Steak oder Lachs – wird bereits aus Tierzellen hergestellt, ohne Tieren dabei Leid zu bereiten. Chang befasst sich auch mit der Frage, ob jemand als vegan bezeichnet werden kann, wenn er kultiviertes Hähnchen isst, das keine Knochen, kein Blut und keine Haut hat. Es wird sowohl als ein ethisches als auch als ein ökologisches Dilemma dargestellt. Die Dokumentation ist besorgniserregend, denn diese Innovationen sind notwendig und gleichzeitig auch erfolgreich. Es herrscht Handlungsdruck, denn mit dem Wissen, dass die Ozeane immer trostloser und giftiger werden, Sushi zu bestellen und zu essen, scheint unvertretbar. Dies gilt auch für die industrielle Schlachtung von Tieren. Etwa 9 Mrd. Hühner aus Massentierhaltung werden jedes Jahr in den USA geschlachtet, obwohl wir vermutlich alle von den damit verbundenen Problemen wissen (unzumutbare Arbeitsbedingungen in Schlachthäusern, Misshandlung von Tieren und industrielle Abholzung, die jedes Jahr für zig Millionen Tonnen an Treibhausgasen verantwortlich ist). Im Labor gezüchtetes Fleisch könnte eine Methode sein, um sicherzugehen, dass die Leute ihren Lebensstil nicht radikal ändern müssen, um Gutes zu tun. Wenn es wie ein Steak aussieht und schmeckt, reicht das vielleicht schon! Viele denken vielleicht, dass vegan sein allein schon hilft, aber leider könnte sich eine unerschütterliche Vorliebe für Obst und Gemüse auch als schädlich für die Umwelt herausstellen. Eine von der Universität Manchester erhobene Studie fand heraus, dass auf dem Luftweg transportiertes Obst und Gemüse eine fünfmal so hohe Auswirkung auf die Umwelt hat wie einheimisches. Was lernen wir daraus? Saisonales Obst und Gemüse aus der Region kaufen und essen. Hier sind ein paar weitere kleine Maßnahmen, mit denen wir sicherstellen können, dass sich unsere Beziehung zu Lebensmitteln nicht negativ auf den Planeten auswirkt.
  • Teile deine übrig gebliebenen Lebensmittel und die anderer Personen. Mein Lebensmittel-Newsletter, Scraps ist ein Liebesbrief an all die tollen Dinge, die man mit Essensresten vom Vortag machen kann. Olio ist eine Plattform, über die Lebensmittelabholungen innerhalb der Nachbarschaft oder eines Bezirks ausgemacht werden können (mit 5 Mio. Nutzern in 49 Ländern). Über die App Karma (in London und Brighton im Vereinigten Königreich verfügbar sowie in einigen Ländern Europas) können Nutzer Lebensmittel von lokalen Restaurants, Bäckereien, Cafés und sogar Großhändlern retten, die ansonsten im Müll gelandet wären.
  • Bekomme deine Lebensmittelverschwendung besser in den Griff. Nosh ist eine App, die mithilfe von künstlicher Intelligenz die Lebensmittel in deinem Kühlschrank erfasst und dich darauf hinweist, wenn ein Produkt bald sein Haltbarkeitsdatum erreicht.
  • Zuhören und lernen. Podcasts wie zum Beispiel Big Ideas Into Action und Zero Waste Kode untersuchen die Verschwendung von Lebensmitteln und deren Auswirkung auf die Umwelt.

Chris Mandle ist Schriftsteller und Redakteur und lebt in South London. Derzeit arbeitet er als Journalist beim vom New York Magazine herausgegebenen The Strategist, wo er für den Lebensmittel-Newsletter Scraps bei Substack verantwortlich ist.

Read More

SUBSCRIBE TO SERVICE95 NEWSLETTERS

Subscribe