Service95 Logo
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden
Issue #051 Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden

All products featured are independently chosen by the Service95 team. When you purchase something through our shopping links, we may earn an affiliate commission.

Illustrated image of a heart within a line-drawn scribble Shutterstock

Mentale Gesundheit von Männern: Zeit zu reden

Willkommen zum zweiten Teil unserer zweiteiligen Spezialausgabe zur mentalen Gesundheit von Männern mit Gastredakteur Glenn Lutz. Untersuchungen zufolge sprechen 40 % aller Männer nicht über ihre psychische Gesundheit. Dieses Thema braucht Aufmerksamkeit. Ich freue mich daher, dass mein Freund und langjähriger Kollege Mark Ronson einen wunderbaren Beitrag zum Thema Panikstörung für die dieswöchige Ausgabe von Service95 geliefert hat. Mark war schon immer jemand, der mich tief inspiriert hat – mit der von ihm produzierten Musik, den von ihm geschriebenen Songs und seinem persönlichen Stempel, den er in der Musikbranche hinterlassen hat. Aber vor allem seine Offenheit über seine mentale Gesundheit sowie sein Umgang mit Angst werden für mich immer eine Inspiration bleiben. Ich hoffe, dass alle, die gerade am Straucheln sind und das lesen, ebenfalls ermutigt werden, sich Hilfe zu suchen – in dem beruhigenden Wissen, dass sie nicht die Einzigen sind, und dass es OK ist, nicht OK zu sein. Das alles ist Teil unseres Lebenswegs, und es gibt immer jemanden, der uns helfen kann. 

Dua x

ABONNIERE DUA LIPA: AT YOUR SERVICE 

Read More

SUBSCRIBE TO SERVICE95 NEWSLETTERS

Subscribe