Service95 Logo
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Issue #018 „Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.
Portrait of Akwaeke Emezi and their book cover © Omofolarin Omolayole, Anna Morrison, Faber

„Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben.“ Akwaeke Emezi hat Romantik für sich entdeckt.

„Ich kann nicht gut entspannen“, gibt die gefeierte literaturschaffende Person Akwaeke Emezi während unseres Gesprächs zu. Emezi sitzt im Zuhause in New Orleans, das zu einem extrem umfangreichen Renovierungsprojekt wurde, nachdem Emezi sich Innenraumgestaltung zum Hobby gemacht hatte. „Das Problem ist, dass ich nicht weiß, wie man etwas im kleinen Rahmen hält“, lacht Emezi. Es ist das ansteckende Lachen aus voller Kehle eines schöpferischen Kreativkopfes, für den sogar Do-it-yourself zu einer Kunstform wird.

Allein in diesem Jahr hat die preisgekrönte aus Nigeria stammende Person drei Werke veröffentlicht: ein Jugendroman mit dem Titel Bitter, den ersten eigenen Gedichtband Content Warning: Everything und zuletzt You Made A Fool Of Death With Your Beauty Emezis erster Liebesroman. Und letzterer mag wohl die größte Überraschung sein. Emezi hat sich eine Karriere als Literaturtitan geschaffen und wurde kürzlich zu einem Next Generation Leader der TIME gekürt. Emezis sprudelnde Prosa ist bis dato eine unerschrockene Untersuchung von Ontologie, Spiritualität und Herkunft gewesen. Der Debütroman Süßwasser ist eine semi-autobiografische Geschichte über ein Mädchen, das mehrere ogbanjes (ein Begriff aus dem Igbo, der einen wiedergeborenen Geist beschreibt, der sich durch verschiedene Welten bewegt) verkörpert. Er war eine wahre Sensation und The New Yorkerkürte ihn 2018 zum Buch des Jahres. Die darauffolgenden Werke erhielten ähnliches Lob und haben Trans- und Queer-Erzählungen mehr in den Vordergrund gerückt. Emezis Werke sind alles andere als schnulzige Liebesgeschichten. Meine Romane sind definitiv nicht fröhlich“, sagt Emezi. Daher wollte ich zur Abwechslung mal etwas Heiteres schreiben. Ich habe viele Liebesromane gelesen! Denn natürlich lässt sich Akwaeke Emezi nicht in eine bestimmte Schublade als Schriftstellende stecken. Emezi existiert laut eigener Beschreibung in „einem Grenzbereich“. Emezi ist non-binär und identifiziert sich als ogbanje, stolz darauf, nie wirklich das eine oder das andere zu sein. Dementsprechend ist auch Emezis Schreibstil – ein fließendes, sich ständig weiterentwickelndes Œuvre, das verschiedene Genres von Biografie bis hin zur Poesie umfasst. „Mein Agent sagte mir, dass all meine Bücher nach mir klingen, aber sich keines wie das andere lese.“ Emezi geht nachweislich gern Risiken ein. Und Emezis neuester ‚Ausflug‘ in ein Genre, das frauenverachtend als ‚anspruchslose Frauenliteratur‘ bezeichnet wird, bestätigt diese Tatsache ein weiteres Mal. „Ich finde, dass Hierarchie in der Literatur Schwachsinn ist, um ehrlich zu sein ...“, sagt Emezi schulterzuckend. „Ich fing mit diesem merkwürdigen Buch an, das kaum einer verstehen würde. Es gab mir das Selbstbewusstsein, einfach so weiterzuschreiben, wie ich es für richtig hielt.“ Emezi brauchte also nie Bestätigung von außen, sondern immer nur die eigene. Dies musste Emezi allerdings auf die harte Tour lernen, nachdem es der Debütroman auf die Liste für den Women’s Prize for Fiction geschafft hatte. Als bekannt wurde, dass sich Emezi als non-binär identifiziert, kannte der Online-Missbrauch keine Grenzen mehr, erzählt Emezi. Er wurde sogar noch heftiger, als Emezi für den zweiten Roman Der Tod des Vivek Oji für den Women’s Prize nominiert wurde, sich dann aber selbst aus der Konkurrenz nahm, nachdem der Veranstalter sie nach ihrem „gesetzlich festgelegten Geschlecht“ gefragt hatte. „Weil ich kein Geschlecht habe, weil ich nicht in irgendwelche Schubladen passe, war mir klar, dass ich von der Industrie, von den Medien und von der Öffentlichkeit bestraft werden würde“, berichtet Emezi. „Ich dachte mir, warum soll ich darauf warten, dass Leute, die mich nicht mal als Person respektieren, mich für meine Kunst loben?“ Nichtsdestotrotz ist es verlockend, Emezis Karriere als kommerzielle Erfolgsstory zu bezeichnen. Immerhin wird gerade eine limitierte Serie gedreht, die auf Süßwasser basiert, und You Made A Fool Of Death With Your Beauty wurde Gerüchten zufolge bereits von Michael B. Jordans Filmproduktionsfirma für einen siebenstelligen Betrag gekauft. Aber das steht noch nicht ganz fest, meint Emezi. Es werden auch weiterhin noch keine schwarzen non-binären oder Trans-Autor*innen irgendwelche Auszeichnungen erhalten, weil die Gesellschaft nicht unsere Arbeit an sich betrachtet. Den Leuten sind andere Einzelheiten über uns wichtiger als unsere Arbeit. Das war ein böses Erwachen für mich.Dann geht Emezi gekonnt in eine Unterhaltung über ihren berühmt berüchtigten Twitter-Streit mit der geschätzten nigerianischen Schriftstellerkollegin Chimamanda Ngozi Adichie über, der 2021 begann. Emezi warf Adichie Transphobie vor. Adichie veröffentlichte daraufhin einen offenen Brief, in dem sie Emezi mehr oder minder kritisierte. Das Ergebnis, sagt Emezi, war eine Lawine an ausfälligen Online-Nachrichten. Heute aber lacht Emezi darüber und fängt sofort an, über andere Dinge zu sprechen, wie etwa den Zwang zu schreiben oder den Garten. Da ist wieder diese Freude, die unbedingt zum Vorschein kommen will und uns daran zu erinnern versucht, dass man niemanden nur auf Grundlage seiner schlechtesten Tage definieren sollte. Und dann überrascht Emezi mich erneut: „Ich wollte schon immer einen Fantasy-Roman schreiben. Ich versuche es schon seit Jahren, aber aus meinen Büchern wird immer ... etwas anderes.“ Aber wie auch immer das Endprodukt letztendlich aussehen mag, Emezis Bücher werden sich – genau wie die sich ständig weiterentwickelnde Akwaeke Emezi – immer uneingeschränkt treu bleiben. Marie-Claire Chappet ist eine in London ansässige Kunst- und Kulturjournalistin und mitwirkende Redakteurin bei der Harper’s Bazaar.
← Back

Thank you for subscribing. Please check your email for confirmation!
Invitation sent successfully!

Please check your email for a reset password link!

Subscribe