Service95 Logo
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Issue #004 Eine Nachricht von Dua
Monochrome illustrated portrait of Dua Lipa Lucy James

Eine Nachricht von Dua

In Afghanistan wird er „Rescue Man“ (Retter) genannt. Doch für mich ist er mein Freund Amed Khan. Amed hat mehrere Jahre in Krisengebieten wie Syrien und Somalia gearbeitet und rettet nun Leben in Afghanistan. Bis heute hat er es geschafft, 1.500 Menschen aus dem Land in Sicherheit zu bringen. Afghanistan bricht vor unserer aller Augen zusammen. Seit dem Abzug der Westmächte und der darauffolgenden Machtübernahme der Taliban ist die Wirtschaft kollabiert. 23 Millionen Menschen stehen am Rande einer Hungersnot und eine Million Kinder sind in Gefahr zu verhungern. Ich habe Amed gebeten, uns seine Perspektive zu schildern: vom entsetzlichen Chaos während der Machtergreifung der Taliban bis zum heutigen täglichen Kampf ums Überleben. Keine leicht zu verdauende Lektüre, aber ich hoffe, sie inspiriert dich genauso wie mich, darüber nachzudenken, was wir tun können, um eine kaum vorstellbare humanitäre Krise abzuwenden. Wo man da anfangen soll? Bei unseren Regierungen. Fordere deine Regierung auf, ihren Würgegriff, in dem sie die afghanische Wirtschaft hält, zu lockern und umgehend Hilfe in das Land zu schicken. Es geht um Leben und Tod. Dua x
← Back

Thank you for subscribing. Please check your email for confirmation!
Invitation sent successfully!

Please check your email for a reset password link!

Subscribe