Service95 Logo
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert
Issue #040 Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert

Images of the Kosovo Pavilion at the 2022 Venice Biennale created by artist Jakup Ferri

Jakup Ferri, Leonit Ibrahimi

Die Ausstellung bei der Biennale di Venezia, die die Freuden des Alltags feiert

Der Beitrag der Republik Kosovo auf der diesjährigen 59. Kunstausstellung in Venedig – eine Soloausstellung von Jakup Ferri – trägt den Titel The Monumentality Of The Everyday und beflügelt unsere Vorstellungskraft. Gezeigt werden großformatige Bilder, Stickereien und handgewebte Teppiche mit geometrischen Mustern, die „den Alltag“ spielerisch, skurril, mitunter auch surrealistisch darstellen. Leinwände voller Farben und Figuren – mit Akrobatik, anthropomorphen Tieren, Kindern und Musizierenden – erinnern an Kinderzeichnungen. Die Werke sind dem urbanen Leben und der Folklore entlehnt und lassen Ferris langjährige Affinität zu Kunst von sogenannten „Außenseiter*innen“ (also unausgebildeten Kunstschaffenden) und Volkskunst erkennen. 

Der Pavillon wirkt mit seinen Rundungen wie ein U-Boot von innen und lädt zum lockeren, ungezwungenen Betrachten der Ausstellungsstücke ein. Die Besucher*innen werden gebeten, ihre Schuhe auszuziehen und können sich auf die Teppiche legen, die Hände im Nacken verschränkt, um sich die Werke entspannt wie aus dem eigenen Wohnzimmer heraus anzuschauen. In dieser Würdigung des Alltäglichen verdichten und potenzieren sich die kleinen Verrichtungen, die Teil unserer täglichen Routine sind – banale Dinge wie Zähneputzen, Anziehen, Staubsaugen, Wäscheaufhängen, Fernsehen, Musikhören und Fahrradfahren –, zu lebendigen Momenten voller Freude und Leichtigkeit. 

Auf einem der einprägsamsten Bildern der Ausstellung steht eine Familie unter Sonne und Wolken und fängt mit ihren Eimern Regentropfen ein. Ein kleines Mädchen steht etwas abseits mit einem überlebensgroßen, fast vollen Glas und fängt Sonnenstrahlen ein – eine kleine Erinnerung daran, dass sich hinter den Wolken Licht verbirgt.
The Monumentality Of The Everyday ist bis zum 27. November auf der Biennale di Venezia zu sehen.

Suzana Vuljevic ist Historikerin, Übersetzerin für Literatur und Schriftstellerin. Sie hat an der Columbia University in Geschichte und Komparatistik promoviert. Ihre Essays und Übersetzungen wurden unter anderem in Magazinen wie AGNI, Eurozine und Exchanges veröffentlicht.

← Back

Thank you for subscribing. Please check your email for confirmation!
Invitation sent successfully!

Please check your email for a reset password link!

Subscribe